Glück aus dem Kasten: Bananenbrot mit Kakaonibs

Wenn man als frischgebackene Mami wenig Zeit für große Backaktionen hat müssen Alternativen her. Am besten etwas, dass sich morgens, mittags und nachmittags essen lässt, lange saftig bleibt und einfach immer schmeckt – BANANENBROT heißt die Lösung!

Bananenbrot mit Kakaonibs//banana bread with cacao nibs

In meinem Vorratsschrank weilen schon länger Kakaonibs – eines dieser Superfoods, mit denen ich bisher nicht viel anfangen konnte. Doch weit gefehlt: die kleinen braunen Krümel sind wirklich lecker und gesund natürlich auch noch. Kakaonibs werden aus den rohen Kakaobohnen gewonnen und sind eigentlich die ursprüngliche Form des uns bekannten Kakaos. Viel Eisen, Magnesium und ungesättigte Fettsäuren stecken in den braunen Krümeln und vor allem sollen sie wahre Stimmungsaufheller sein – quasi ein Dopamin-Booster – wenn das nix is, nech?!

Hier kommt nun mein Rezept zum oberleckeren und auch ein wenig gesunden Bananenbrot:

Bananenbrot mit Kakaonibs//banana bread with cacao nibs

Rezept Bananenbrot mit Kakakonibs

Zutaten für eine Kastenform:

  • 4 reife Bananen
  • 110g Butter, zimmerwarm
  • 150g Rohrzucker
  • 185g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 3 Eier
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 45g Kakaopulver
  • 120ml. Milch
  • 60g Kakaonibs + 1 EL zum Bestreuen

Den Ofen auf 180° C vorheizen. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen und in der Zeit 3 Bananen gut zerdrücken. Die Vanilleschote längs aufschneiden, auskratzen und das Mark zu den zerdrückten Bananen geben. Nun die Bananen-Vanillemasse unter die Ei-Zuckermasse rühren. Die Milch und die weiche Butter in Flocken ebenfalls unterrühren. Nun alle trockenen Zutaten miteinander vermengen und nach unter die Bananenmasse geben, bis ein glatter Teig entsteht.

Eine Kastenform mit Backpapier auslegen, den Teig hineingeben und glatt streichen. Die 4. Banane längs aufschneiden und mit der Schnittfläche nach oben auf das Brot setzen und leicht andrücken. Zum Schluss das Brot mit den restlichen Kakaonibs bestreuen und auf mittlerer Schiene im Backofen bei 180°C für 45-55 Minuten backen.

Genießt das Glück aus dem Kasten!

Eure Katrin

 Bananenbrot mit Kakaonibs//banana bread with cacao nibs

This entry was posted in Backen.