Raumduft, Deko, Gewürz und last minute Geschenk – ein Alleskönner zu Weihnachten!

Nelken-Orange

Baum steht, Geschenke verpackt, Kekse gebacken, Rotkohl im Topf, Wohnung gepuzt, Kerzen brennen, Glühwein im Becher…. und doch fehlt noch etwas Deko am Baum, ein letztes Geschenk, die richtige Würze im Rotkohl oder Glühwein und die Wohnung könnte noch weihnachtlicher duften…?!

Nelken-Orange

Tatsächlich habe ich lange überlegt, welches tolle Kuchen-Keks-oder Marmeladenrezept als nächstes, so kurz vor Weihnachten einen Platz in der Fruchtkombüse bekommt. Aber haben wir nicht alle langsam einen ordentlichen Vorrat an Keksen und Co? Also, was könnte uns jetzt noch zum Weihnachtsglück fehlen? Tadaaa ich habe die Lösung: eine Nelken-Orange. Den duftende Alleskönner haben wir schon als Kinder gebastelt und die mit Nelken gespickte Orange ist die Kirsche auf der Sahne, wenn es um den finalen Weihnachtskick geht. Klein aber ohooooo:

Nelken-Orange

Rezept für die Nelken-Orange

Zutaten

  • Bioorangen
  • getrocknete Nelkenblüten

(Menge je nach Bedarf)

Rotkohl und Glühwein mit Weihnachtskick: Die Orange einfach in einem schönen Muster oder wild durcheinander großzügig mit den Nelkenblüten spicken und im Rotkohl/Glühwein mitkochen.

Raumduft und Deko: Die Orange sternförmig mit den Nelken spicken und an einem warmen und trockenen Ort im Raum legen. Die perfekte Deko, z.B. auf der Fensterbank und nach kurzer Zeit duftet der Raum zart und natürlich nach Nelken und Orange – garantiert ohne  Parfümerie-Kopfschmerz-Effekt!

Last Minute Geschenk: die Nelken-Orange in eine Klarsichtüte mit hübscher Schleife verpacken und auf eine kleines Etikett den “Rotkohl-Tipp” schreiben – so freuen sich auch andere über den weihnachtlichen Alleskönner.

Nelken-Orange

 – Habt ein schönes Weihnachtsfest  und freut euch schon auf meinen Beitrag zum Jahreswechsel –

Hinterlasse eine Antwort